Afghanistan

Was momentan in Afghanistan geschieht ist unfassbar.  Die Eroberer haben zwar gesagt, der Krieg ist zu Ende, aber es wird wieder ein sehr dunkle Zeit, gerade für Frauen und Kinder.

Wie kommt es, das die westlichen Länder derart versagt haben?  Ich kann nicht glauben, das allen unbekannt war, wie schnell sich die Eroberer ( nein ich will den Namen nicht aussprechen oder schreiben!) alle wichtigen Regionen, Städte sich genährt haben.  Niemand kann mir erzählen, das man über den Vormarsch nicht genau informiert war /ist!

Die Hunderten oder Tausende  afghanische Helfer sind in großer Lebensgefahr.  Viel zu lange hat man gezögert, so das  es für die meisten zu spät ist.

Die Eroberer haben bereits allen Frauen das Arbeiten verboten, sie dürfen ab sofort nur noch in Begleitung von Männern auf die Strasse und es wird noch schlimmer. Da bin ich mir ganz sicher.

Es ist eine Schande und durch nichts zu rechtfertigen!

Das ZDF hat dazu einen Liveblog online.

 

One thought on “Afghanistan

  1. Ich bin fassungslos wie Deutschland durch Fehleinschätzung und mangelnde Kommunikation so viele Menschen in Afghanistan in Stich gelassen hat. Man hat viel zu spät reagiert. Es wird immer schlechter Menschen auszufliegen. Gerade mal 7 Botschaftsangehörige wurden gestern ausgeflogen!
    Natürlich gibt es mehrere Gründe, warum nicht Menschen aufgenommen worden. Nur hauptsächlich wurde viel zu spät reagiert. Wie kommt es, das andere Länder deren Flugzeuge vollgestopft mit Menschen ausfliegen konnten ?! Nun heißt es, man hat die Lage völlig unterschätz hat. Na ja, es gab schon vor längerer Zeit Warnungen, was jetzt, gerade in Kabul fakt ist.

    Deutschlands heilige Bürokratie!
    Ich erinnere mich an die große Flut in Hamburg. Helmut Schmidt hat unbürokratisch geholfen. Er rettete damit vielen Menschen das Leben.

    Frau Merkel`s Satz „wir schaffen das“, ist ebenfalls ein sehr gutes Beispiel humanitärer Rettung.

Comments are closed.