Bundesweites Wildtierverbot im Zirkus: Offener Brief an Julia Klöckner zum Verordnungsentwurf

Der Petitionsstarter H.Freidrich hat ein weiteres Update zur Petition “ Wildtierverbot im Zirkus“ geschrieben:

Sehr geehrte Frau Klöckner,

mit großem Interesse und mehr noch mit großer Irritation, habe ich Ihren Verordnungsentwurf zum Wildtierverbot im Zirkus gelesen.

Auf Ihrer Pressekonferenz am 19.11. kündigten Sie an, dass Ihre Verordnung zu einer maßgeblichen Verbesserung des Tierwohls in Zirkusbetrieben führen wird und wurden auch nicht müde zu betonen, wie wichtig Ihnen der Tierschutz ist. Auch war es Ihnen wichtig zu bemerken, dass alle bisherigen Anstrengungen für einen besseren Tierschutz im Zirkus stets gescheitert sind. Das dies immer am Veto der CDU/CSU lag, haben Sie aber vorsichtshalber nicht erwähnt.

Nachfolgend möchte ich nun kurz und auszugsweise auf Ihren Verordnungsentwurf eingehen:

Quelle und die Begründung von H.Friedrich (Petitionsstarter) auf change.org lesen 

Wildtiere aber auch sogenannte Nutz- und Haustiere haben nichts im Zirkus zu suchen. Es ist absolut unmöglich die Bedürfnisse der Tiere zu gewährleisten.

Mit Ihrer Unterschrift helfen Sie den Druck auf den Gesetzgeber zu erhöhen!