Und noch eine Besucherkatze

Unser kleiner Garten scheint der einzige in der kleinen Sackgasse zu sein, wo Katzen sich gern aufhalten. Alle anderen Vorgärten sind mehr oder weniger kaum für  rumschleichende Katzen von Bedeutung, weil keine Deckung vorhanden.

Zudem stehen bei uns ein paar Wassernäpfe für die Vögel.

Letzte Woche regnete es  am Abend kräftiger. Trotzdem bin ich mit Stummi in den Garten. Dort entdeckte ich dann die nächste Gastkatze.

Sie  hatte es sich auf der Kleinen Hütte gemütlich gemacht. Zeigte keine Scheu denn ich konnte sie sogar berühren.

 

Einige Tage später lag sie am späten Nachmittag im Garten.

Sie lag ganz nahe an der Hecke, die letzten Sonnenstrahlen erhaschend.   Diesmal war sie nicht so zutraulich, eher ängstlich. Und als ich in den Garten ging, schlich sie ganz vorsichtig davon.

Mal sehen, ob sie sich wieder zu uns traut. Kater Stummi jedenfalls hat sie kaum beachtet. Er scheint zu wissen das von ihr keine Gefahr ausgeht.