Denke gerade an Mimi und Fredi

Von Zeit zu Zeit sehe ich mir meine recht große Sammlung der Katzenaufnahmen an. Und immer wieder werde ich in die Vergangenheit zurückgesetzt. 

Mimi und Fredi hatten  fast die gleiche Zeichnung und andere konnten sie schwer auseinander halten. 🙂  Mimi durfte ihren 1. Geburtstag nicht erleben. Obwohl sie sehr vorsichtig war wurde sie durch eine Auto getötet. 🙁

Ob Fredi noch ein „leuchtend“ Stern ist oder ein „Glühwürmchen“ wie fast alle meiner Katzen, ist ungewiss. Durch den Umzug nach NRW verlor ich den Kontakt. Aber dennoch wünsche ich mir so sehr, das Fredi noch sein Erdenkleid trägt und es ihn gut geht.

junge Katzen sind halt sehr tempramentvoll 🙂

Fredi schaut mich an, Mimi hat es  nach etlichen Versuchen geschafft zu ihn in den schmalen Karton  zu krabbeln.

Obwohl es schon einige Jahre her ist, denke ich oft an sie. Es ist ein Geschenk, wenn man dabei sein darf und sehen, nein spüren wie sie sich entwickeln.

Schreibe einen Kommentar