Die Fotoecke der Broschicats

Tja mit welcher Mieze anfangen? Gute Frage!  Bei 15 Miezen fällt die Entscheidung schwer. Zumal von der ersten, Muschi gerufen,  sind nicht so viele Aufnahmen vorhanden, Damals waren die Farbfilme ziemlich teuer und die Aufnahmen nicht von bester Qualität. 

Michel – der letzte der die Tür zu uns öffnete.

Es macht mich heute noch sehr traurig, das Michel fast sein ganzes Leben tagtäglich um sein Überleben kämpfen musste und doch den letzten Kampf verlor. Er hatte nie eine Chance. 🙁

 – Michel kurzes Glück dauerte nur einige Wochen

 

Schreibe einen Kommentar