www.broschicat.de   


Pfot an Pfot und Brust an Brust, soll uns nichts verdüstern. Katzbursch sein ist unsre Lust, trotzen Katzenphilistern. [E.T.A.Hoffmann]

» Suchdienst » Vermisst  in Bayern (1)    » HINWEIS: dieser Service wurde eingestellt !  «

 

 

'Für Clarence, die uns nach langem zögern erwählt hat:
Gesicht gesträubt, die Iris weit: Ein unentschlüsselbarer Blick,
auf leisen Pfoten läuft ein Stück von Leben mit uns durch die Zeit.'

(Günter Kunert)


Broschicat - Trenner 4. gif


Bitte wenden Sie sich immer an die Kontaktpersonen.
Ich bekomme selten eine Rückmeldung! Danke

Hinweis: Suchen Sie gezielt im Web nach Fundtieranzeigen.
Beachten Sie unbedingt auch die angrenzenden Bundesländer!


Vermisste Tiere nach Bundesland geordnet:

Baden-Württemberg | Bayern | Berlin |  Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen
Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen |  Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz | Saarland |  Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen

 » Bayern


Hündin Sabrina in Pflegestelle in Langerringen entlaufen.

Bildnachweis: Margit Kahr

08.01.2009 | Sabrina immer noch vermisst

Ich suche immer noch SABINA. Es gibt absolut keine Spur von ihr. Am Anfang wurde sie noch anscheinend gesehen aber mittlerweile denken wir dass es der Rüde war der so ähnlich aussieht wie Sabina und in ein Tierheim kam. Der Besitzer hat ihn abgeholt. Von da an wurde kein Hund mehr gesehen. Darum denken wir dass es der Rüde war . Wir wissen nicht wo suchen - Es wurde alles verständigt. Allerdings haben die Bauern anscheinend gesagt wie sie sich des Hundes entledigen können denn der ist aus Spanien und schleppt bestimmt die Tollwut ein.

Weggelaufen ist SABINA von der Pflegestelle in Langerringen Landkreis Augsburg.

Vielleicht hat Sabina doch Unterschlupf gefunden. Bitte verteilt es .BITTE


Hündin Sabrina in Pflegestelle in Langerringen entlaufen.


Sabina ist eine kleine niedliche Hündin, die momentan noch viel Angst hat. Wir glauben, dass sie ihr altes Zuhause sehr vermisst und die neue Umgebung für sie einfach zu ungewöhnlich ist. So viele Hunde auf einmal und kein Frauchen in Sicht. Die schüchterne Hündin hat eine Schulterhöhe von nur 33 cm und vermutlich wurde sie Anfang 2007 geboren. Wir haben festgestellt, dass sie zutraulich wird, wenn man sich Zeit für sie nimmt. Sie vermisst einfach nur Liebe und Zuwendung eines freundlichen Menschen. Sabina ist bereits kastriert und würde gern ihre momentane Bleibe mit einem neuen und ruhigen Zuhause tauschen.Sabina ist eine kleine niedliche Hündin, die momentan noch viel Angst hat.

Wenn mir jemand was berichten kann bitte schreibt mir margit.kahr@gmx.at oder ruft mich an 0043 69910121044

 


Broschicats Tiersuchdienst - leider kein Bild vorhanden

09.11.2008 | in 89347 Bubesheim Diebstahl von Papageien

Hallo, wollte Ihnen nur mitteilen, dass mir vorgestern in 89347 Bubesheim je ein Paar Graupapageien und ein Paar Neuguinea-Edelpapageien vom verschlossenen Freizeitgrundstück gestohlen wurden.

Deshalb hiermit auch die Warnung an alle Vogelbesitzer:

Passt gut auf!!!!!!!!!!!!!!!!

Grüße aus Bubesheim J. Jusic | Kontaktadresse: refikjusic9@aol.com

 



Achtung Hundehalter:
Achten Sie auf Ihren Hund!
Dieser Diebstahl ist
besonders perfide!

grosse Ansicht auf Bild klicken

Welpe in 82377 Penzberg gestohlen - bild 1


Welpe in 82377 Penzberg gestohlen - bild 2


Welpe in 82377 Penzberg gestohlen - bild 3

Bildnachweis: © Ute Kühn-Sczepanski

Lesen Sie die Personenbeschreibung
genau. Achten Sie auf das beschriebene Fahrzeug!


Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Penzberg
oder an die Kontaktperson.

September 2008 |  kleine Hündin in 82377 Penzberg gestohlen!

Können Sie uns helfen?
- eine unbekannte 'Tierfreundin' mit grünem PKW (Ledersitze) und Münchner Kennzeichen wollte diesen jungen weiblichen Welpen von uns abnehmen.

Als wir deutlich machten, dass wir erst den künftigen Platz ansehen wollten hat die "Tierfreundin" beim gemeinsamen Gassi-Gehen mit den Hundegeschwistern plötzlich, als meine Frau kurz abgelenkt war, den Hund genommen und ist mit dem Auto davon gefahren.

Der Welpe ist bisher nur einmal entwurmt und weder geimpft noch gechipt, aber von den Fotos her unverwechselbar.

Bitte geben Sie die Fotos und die diese Fahndungsmeldung auch an Ihnen bekannte Tierärzte und Tierfreunde aus dem Großraum München weiter.

Die 'Tierfreundin' hatte einen schwarzen Border Collie (Mischlingsrüde) und eine 'Kaninchendackeldame' (kleiner Rauhaardackel) dabei, die möglicherweise auf ähnliche Weise abhanden gekommen sind.

Angeblich hält die "Dame" auch 4 Katzen.
Sie wollte angeblich noch gestern - am Freitag - nach Hamburg zu einem esoterischen Seminar nach Hamburg fahren und danach zu ihrer Mutter nach Berlin.

Die Frau hatte auch durch 'Zettelaushang' in der Penzberger 'Fressnapffiliale' nach weiblichen Welpen gesucht. Sie nannte sich dort 'M.Joseph' und ist unter der Handy-Nummer 0160 2275584 erreichbar.

Die Polizei konnte aber bisher den Inhaber des Handy (pre-paid?gestohlen?) nocht nicht feststellen.

Als Adresse wurde uns 80935 München, Am Haselnussstrauch 10 genannt. Diese Adresse ist wohl falsch. Wir waren gestern zweimal da und haben uns auch bei Nachbarn erkundigt. Dort wohnt angeblich niemand, der Hunde besitzt und auch die dort wohennen Personen weisen - soweit gesehen - keine Ähnlichkeit mit der 'Tierfreundin' und ihrem Freund (?) auf.

In der ganzen Straße gibt es nur zwei Hundebesitzer, und mit einer Hundebesitzerin konnte ich mich unterhalten. Ihr ist niemand mit einem solchen 'Hundegespann' (schwarzer Border-Collie - Mischling und kleinen Rauhaardackel) bekannt.

Sie meinte, ein Tierarzt Dr. 'Krach' in der Lerchenauer Straße (macht auch Hausbesuche) könnte evtl. weiter helfen (dieser konnte bisher noch nicht erreicht werden).
Andererseits ist die Straße in München so klein und abgelegen, dass jemand eigentlich eine Beziehung zu dem Gebiet haben müsste, um die Straße angeben zu können (auch die PLZ stimmt).

Personenbeschreibung:
Sie:
ca. 1,75 bis 1,80 m groß, dunkelblonde glatte Haare (zusammen gebunden und hoch gesteckt, dürften etwa schulterlang sein), normale schlanke Figur, ganz in schwarz gekleidet mit einer bunten Stoffumhängetasche, schwarze Lederstiefel mit Klettverschluss und braunen Nähten, schwarze Stoffhose ohne Schlag (Karottenform); schwarzes Sweat-Shirt; nicht geschminkt, kein auffälliger Schmuck, betont im Gespräch esoterischen Hintergrund und schreibt angeblich mit ihrem Lebensgefährten gemeinsam ein Buch über 'Heilung und Meditation'

Er:
etwa Ihre Größe, blonde kurze Haare, schwarze Hose und schwarz-rote Motorradjacke

Strafanzeige bei der Polizeiinspektion Penzberg (Telefon 08856-92570, Frau Drewing) wurde gestellt.

Meine Kinder sind völlig verzweifelt.
Danke
Ute Kühn-Sczepanski und Erich Sczepanski
Am Katzenbuckel 7 | 82377 Penzberg |  0176 - 24 88 59 42 und 0176 - 62 19 27 15

 

Erledigt November 2008 : Die Täter wurden ermittelt. Der Welpe ist wieder zu Hause.

 


 

Siamkater Theo aus Landkreis Edding vermisst
Bildnachweis:
© Tierarztpraxis Ingo Diegel

19.09.2008 | Siamkater Theo aus Landkreis 85435 Erding

Siam-Kater "Theo" gestohlen!? Bitte um Mithilfe! Liebe Tierfreunde, wir brauchen Eure Mithilfe!!!

Seit Freitag Nachmittag, 19.9.2008, wird der Kater meiner Schwiegereltern vermisst.
Ein Zeuge glaubt aus der Ferne gesehen zu haben, wie 'Theo' von einer Frau im Auto mitgenommen wurde.

'Theo' ist ein ganz außergewöhnlich liebes und sehr zutrauliches Tier! Er geht auch gerne mal in fremde Häuser oder Garagen und würde sich wahrscheinlich von jedem mitnehmen lassen.

Er hat mehrmals täglich Freilauf, kam aber bisher immer zuverlässig nach wenigen Stunden wieder nach Hause.

Siamkater 'Theo' wird schmerzlich vermisst Meine Schwiegereltern haben bereits den ganzen Ort durchsucht, nahezu sämtliche Garagen und Gartenhäuschen abgeklappert, an den naheliegenden größeren Straßen die Gräben untersucht und natürlich Tierschutzvereine und Tierärzte informiert sowie Flyer aufgehängt.
Sie sind völlig verzweifelt und wissen nicht mehr weiter...

Unter folgendem Link (meine HP) stehen Bilder zur Verfügung: http://www.tierarzt-schwelm.de/aktuell/theo.php
'Theo' wohnt im Landkreis 85435 Erding, er ist etwa 2 Jahre alt, kastriert und tätowiert.
Er hat chronisch tränende und oft entzündete Augen, da seine Bindehaut teilweise verwachsen ist.


Hinweise bitte per Email: praxis@tierarzt-schwelm.de oder unser Notrufhandy: 0171-8809133
Herzlichen Dank an alle, die uns bei der Suche nach 'Theo' unterstützen!

Liebe Grüße aus Schwelm,
Ingo Diegel

Tierarztpraxis Ingo Diegel -
Tierschutz Diegel
Möllenkotter Str. 3g
58332 Schwelm
www.tierarzt-schwelm.de/tierschutzdiegel
Tel.: 0171-8809133

Entwarnung!!! Theo ist wieder zuhause... ...genau einen Tag, nachdem großzügig Flyer verteilt wurden mit dem Text "...braucht dringend Medikamente...", hat man ihn im Ort laufen sehen. Wenige Stunden später war er wieder daheim...Vielen Dank an alle, die uns mit Tipps und Trost unterstützt haben!


 

 

 

 

 

 

Ist Ihnen eine Katze oder Hund zugelaufen? Dann schreiben Sie mir.    Fundtier melden

zurück        Top         Übersicht Fundtiere / vermißt


| Menue
 Startseite
 Katzenklappe
 Katzenkunde
 Egyptain Mau
 Geschichten
 Gedichte
 Aberglauben
 Buecher
 Cat News
 Die gute Tat
 Vermißt
 Fundtiere
 Tipps
 Links

| Interaktiv
 O über mich
 O Seitenplan
 O Gaestebuch
 O Feedback
 O Impressum
 O Updates
 

 

 

| Katzenklappe  Broschicats 1
 Broschicats 2
 Broschicats 3
 Lizzy
 Abenteuer
 Freunde
 Stromer
 Welpen
 Bilder

 

News auf
Broschicat.de
via RSS FEED


broschicat.de News-Feed

Tierschutz-
verzeichnis

Katze vermisst
Fundtier
Tote Katze

der Webseite

Layout urheberrechtlich geschützt                                                               webmaster@broschicat.de © 2007 by Angela Broschatt