www.broschicat.de   


Pfot an Pfot und Brust an Brust, soll uns nichts verdüstern. Katzbursch sein ist unsre Lust, trotzen Katzenphilistern. [E.T.A.Hoffmann]

» Suchdienst » Fundtiere  in Bayern (1)

 

 

'Für Clarence, die uns nach langem zögern erwählt hat:
Gesicht gesträubt, die Iris weit: Ein unentschlüsselbarer Blick,
auf leisen Pfoten läuft ein Stück von Leben mit uns durch die Zeit.'

(Günter Kunert)


Broschicat - Trenner 4. gif


» Ob die Fundtiere bereits vermittelt sind,
erfahren Sie jeweils unter den angegebenen Kontakt-Adressen. «


Hinweis: immer auch die angrenzenden Bundesländer beachten.

Baden-Württemberg | Bayern | Berlin |  Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen
Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen |  Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz | Saarland |  Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Thüringen

 » Bayern
Broschicats Suchdienst Haustier vermisst/zugelaufen

junge Kartäuserkatze zugelaufen - Würzburg

Liebe Damen und Herren,
mir ist am 19.03.2009 in der Lengfelder Straße 68 (Versbach/Reihenhäuser auf der ehemaligen Heerbergs-Terrasse/Wirtschaft) eine junge Katze zugelaufen (grau/Karthäuser), sehr gepflegt und ohne Tätowierung / Nummer im Ohr. Ich habe sie aufgenommen, weil sie auf der Straße rumirrte und fast schon überfahren worden wäre. Sie ist sämtlichen Spaziergängern ganz nervös nachgelaufen und war total verwirrt.

Ich habe selbst einen Katzensenior mit 16 Jahren. Wenn ich die Katze ins Freie lasse, kommt sie sofort wieder zu mir zurück. Hab's mehrfach versucht. Vielleicht hat sie sich verlaufen?

Das Tier ist sehr gepflegt; von daher denke ich, dass sie vermisst wird und nicht ausgesetzt wurde.

Falls, bei Ihnen Jemand anruft, geben Sie bitte meine Telefonnummer.

Einen Aushang in unserer Straße sowie beim Nahkauf/Kupsch werde ich heute noch machen. Ebenso habe ich das Tierheim Würzburg informiert. Hier liegt derzeit noch keine Vermisstenanzeige vor.
Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und viele Grüße
Büroservice Dagmar Steger

Kontakt: Mail an den Webmaster.



Große Ansicht auf Foto klicken

NOTFALL - Dorle Fundkätzchen aus Dipbach - Bild große Ansicht
NOTFALL - Dorle Fundkätzchen aus Dipbach - Bild große Ansicht
NOTFALL - Dorle Fundkätzchen aus Dipbach - Bild große Ansicht

Bilder: © katzenhilfe-wuerzburg.de

 

Bitte weiterleiten und wer helfen kann, an uns wenden!!

Leider noch ein Hilferuf: Kätzchen 'Dorle'

Gestern spätnachmittag noch ein Notruf aus Dipbach. Eine Katzenfreundin (die die auch ANGEL RONJA gerettet hat) rief an, weil ein kleines Kätzchen auf der Straße außerhalb des Ortes umherspringt...........leider durch kein Locken usw. so zu bekommen. Nur gefressen hat es gierig.

Also mit Falle ins Auto gesetzt und losgedüst. Es hat noch dazu geregnet. Hat sich dann in eine Röhre verzogen (an der Straße).

Mit viel GLÜCK und Thunfisch ist es dann doch noch in die Falle - beim strömenden Regen.........

Die Mietz ist jetzt bei uns in Sicherheit und obwohl mit der Falle gefangen, aber gar net soooooooooo scheu und sucht schon Konakt.

TOTAL AUSGEHUNGERT/ABGEMAGERT (Rippen deutlich zu spüren!!) war/ist es..............

Und oder trotz schlimmen Auges hat es seidiges, glänzendes Fell - ICH schätze es auf ca. 12 - 16 Wochen.





 Hierfür brauchen wir dringend Geldspenden und 

 auch einen Endplatz bzw. Pflegeplatz, wenn es durchkommt! 


W e r  k a n n   h e l f e n ???
Spendenkonto:
Volksbank-RaiffeisenbankWürzburg
Konto: 673 1295
BLZ: 790 900 00

DANKE!!!
Viele tierfreundliche Grüße sendet
Claudia Gräf
1. Vorsitzende Katzenhilfe in und um Würzburg, Mainfränkischer Tierschutz e.V.
www.katzenhilfe-wuerzburg.de



Kätzchen aus Landkreis Würzburg

Bildnachweis: © www.katzenhilfe-wuerzburg.de


22.10.2008 | Fundkatze aus Scheune Landkreis Würzburg

Das kleine Kätzchen (ca. 7 -8 Wochen alt) wurde von Kindern in einer Scheune im Landkreis Würzburg gefunden und zu uns gebracht.

Es ist sehr lieb und verschmust und muß dringend operiert werden, das Auge ist nicht mehr zu retten.

Hierfür brauchen wir dringend Geldspenden und auch einen Endplatz bzw. Pflegeplatz, wenn es durchkommt!

Wer kann helfen???
Spendenkonto: Volksbank-RaiffeisenbankWürzburg | Konto: 673 1295 | BLZ: 790 900 00

DANKE!!!
Viele tierfreundliche Grüße sendet
Claudia Gräf
1. Vorsitzende Katzenhilfe in und um Würzburg, Mainfränkischer Tierschutz e.V. - www.katzenhilfe-wuerzburg.de

Bitte weiterleiten und wer helfen kann, an oben stehende Kontaktadresse wenden!!
Hier können Sie das Foto speichern - bitte KEINE Direktverlinkung



Fundkater aus Greußenheim - Lkr. Würzburg
© Mainfränkischer Tierschutz e.V.
großes Bild


10.07.2008 | 97259 Greußenheim - Raum Würzburg

Wer kennt diesen Kater???

Ist wohl auf einem Auge blind und ist tierlieben Leuten vor kurzem in 97259 Greußenheim (Lkr. Würzburg) zugelaufen.

ER ist noch etwas schüchtern, wird aber auch von den Nachbarn wohl gejagt und mit Steinen beworfen.........

wer kann helfen bzw. den Kater aufnehmen????  DANKE!!!
Viele tierfreundliche Grüße sendet
Claudia Gräf  1. Vorsitzende
Katzenhilfe in und um Würzburg, Mainfränkischer Tierschutz e.V.
Internet: www.katzenhilfe-wuerzburg.de


Kätzchen Why aus Güllegrube gerettet, sucht ein neues Heim,Info www.katzenhilfe-wuerzburg.de
© Mainfränkischer Tierschutz e.V.
großes Bild

10.07.2008 | Raum Würzburg

Gestern haben wir ein Kätzchen von der Schwimmdecke einer Güllegrube gerettet. Wir haben es noch in der vergangen Nacht in die Tierklinik nach Reichenberg zur Erstversorgung gebracht. Es war total ausgetrocknet. Wir haben es Why genannt. Wenn Bilder riechen würden - dann würde ich jetzt sagen - vorher Nase zuhalten.

Es wurde gesäubert, hat Medikamente und Infusion erhalten auch schon etwas gefressen - der Tierarzt meint: Es hat Chancen durchzukommen - wie viele andere benötigt es ein neues gutes Zuhause.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Doris Leuckert
Katzenhilfe in und um Würzburg, Mainfränkischer Tierschutz e.V.
Internet: www.katzenhilfe-wuerzburg.de


Fundtier aus 97236 Randersacker
© Mainfränkischer Tierschutz e.V.
großes Bild

14.06.2008 |  97236 Randersacker / Würzburg

Das Tier wurde am 14.06.08 in Randersacker bei Würzburg, schwer verletzt aufgefunden. Es hat weder Täto und Chip.

Seine Verletzungen waren so schwer bzw. so alt - dass es leider nur noch erlöst werden konnte. Traurig - dass Menschen Tiere so leiden lassen - die Verletzungen waren schon älter - das Tier muss sehr gelitten haben. Ich kann mir nicht vorstellen - das niemand das Tier gesehen hat - außer dem Mann der uns letztendlich verständig hat.

Katzenhilfe in und um Würzburg, Mainfränkischer Tierschutz e.V.


 

 

 

Ist Ihnen eine Katze oder Hund zugelaufen? Dann schreiben Sie mir.    Fundtier melden

zurück        Top         Übersicht Fundtiere / vermißt


| Menue
 Startseite
 Katzenklappe
 Katzenkunde
 Egyptain Mau
 Geschichten
 Gedichte
 Aberglauben
 Buecher
 Cat News
 Die gute Tat
 Vermißt
 Fundtiere
 Tipps
 Links

| Interaktiv
 O über mich
 O Seitenplan
 O Gaestebuch
 O Feedback
 O Impressum
 O Updates
 

 

 

| Katzenklappe  Broschicats 1
 Broschicats 2
 Broschicats 3
 Lizzy
 Abenteuer
 Freunde
 Stromer
 Welpen
 Bilder

 

News auf
Broschicat.de
via RSS FEED


broschicat.de News-Feed

Dezember 07:
50 Prozent der
Werbeeinnahmen
gehen als Spende
an den Betreiber
der Webseite

Layout, Text & Bildmaterial urheberrechtlich geschützt                                                               © 2007 by Angela Broschatt